z/OS Enhancements              goto homepage

z/OS
liefert eine "integrierte" Lösung der wichtigsten Enterprise-Produkte im IBM Host Bereich. Inzwischen bietet z/OS von MVS bis zum Internet eine breite Palette an Erweiterungen und Neuerungen an. Ebenso stellt die 64-bit Adressierungsmöglichkeit von z/OS die Basis für eine Neuorientierung des Betriebssystems dar. Dieser Kurs bietet ein fundiertes Wissen der Basis-Veränderungen von z/OS sowie einen Überblick über die gesamte Entwicklung an.

Ein Beispiel für das vermittelte Wissen, können Sie an der Entwicklung von TSO-ISPF-PDF sehen!

Kursinhalt:

- MVS/ESA, OS/390 und z/OS Entwicklung:

Trends von MVS/ESA V3 bis OS/390 & z/OS
Übersicht z/OS Release 1 bis heute

- OS/390 – z/OS Überblick:

Base Elements, Features, Installation, Product Enablement...

- System Services:

z/Architecture und 64-bit - z/Hardware
JES2 bzw. JES3
DFSMS/MVS
RMF
TSO/ISPF
Basis Weiterentwicklung und andere Elements und Features

- Sysplex:

Entwicklung, Definitionen, System-Managed Duplexing, Handling (POPCF, REALLOC), System Logger Enhancements, Structure Full Monitoring...

- WLM:

Entwicklung, Definitionen, Goal Management, Weiterentwicklung, I/O Priorities, Application und Scheduling Environments, IRD, zAAP Support...

Dauer: 2-5 Tage (je nach Bedarf)