REXX                                                           goto homepage

Die Programmiersprache REXX hat mit ihrer Aufnahme in das SAA Konzept durch die IBM an Bedeutung gewonnen. Die früheren CLISTs sollten durch eine strukturierte und weit verbreitete Programmiersprache (REXX - Restructured Extended Executor Language) ersetzt werden. Diese Programmiersprache kann durch ihre vielseitigen Built-In Funktionen eine wesentliche Hilfe bei Umstellungen (z.B. COBOL nach COBOL II oder CICS Macro nach Command Level) darstellen.
Auch als REXX/VM oder REXX/NetView durchführbar.

Siehe REXX Beispiele!

Kursinhalt:

- REXX Umgebung:

TSO, MVS, NetView, APPC, Console...

- Programmierung:

Strukturierung

- REXX Überblick:

Variablen, Zahlen, Texte, Zuweisungen

- REXX Instruktionen

- REXX Built-In Funktionen

- TSO/E Instruktionen

- TSO/E Built-In Funktionen

- Batch Abwicklungen

- andere Umgebungen

- Exits

Dauer: 4-5 Tage