JES2 für Operatoren             goto homepage

Dieser Kurs befähigt Operatoren, Jobs und JES2-gesteuerte Einheiten unter Benutzung der entsprechenden JES2 Befehle zu überwachen, wobei der Schwerpunkt dieses Kurses auf der Terminologie und den Befehlen liegt. Darüberhinaus lernen die Teilnehmer auch die sechs Stufen des JES2 Job Processing und die "Work Selection"-Kriterien kennen. Dieses Wissen befähigt den Operator, den Arbeitsfluss zu handhaben und auf Probleme effektiver zu reagieren.

Dieser Kurs kann um die MVS Kommandos Schulung erweitert werden.
Davor kann der Kurs OS/390 & z/OS für Operatoren besucht werden.

Bereits mehrfach wurde auch eine Schulung durchgeführt, bei der die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen JES2 und JES3 erläutert/dargestellt wurden! Siehe JES2-JES3 Cmds.

Kursinhalt:

- JES2 Überblick

- SDSF und ähnliche Produkte

- JES2 und Sysplex

- Job Steuerung

- Initiator Steuerung

- Queue Steuerung

- Job Output

- Device

- Internal Reader

- Automatic Commands

- Spool

- Offload Steuerung

- System Steuerung

- NJE/RJE

- MAS

Dauer: 3-4 Tage